Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig
Statistiken
Externe Medien
Marketing

Philipp Leon - Wasteland

Philipp Leon - Wasteland

Mittwoch, 03 August 2022
15:46 Uhr

In „Wasteland“ beschreibt Philipp Leon eine Beziehung, die am „Point of no Return“ angekommen ist. Es gibt keinen Weg zurück, sie ist unweigerlich zum Scheitern verurteilt. Eine toxische und destruktive Hass-Liebe, die nichts als Trümmer und Schmerz hinterlässt. Man macht es sich gegenseitig nur noch schwer. „Mach’s mir einfach und geh’ doch“ ist in diesem Zusammenhang der verzweifelte Wunsch, sich endlich den Rücken zu kehren und das „Wasteland“ der gescheiterten Träume und zerbrochenen Liebe ein für alle mal hinter sich zu lassen.

Philipp Leon zeigt erneut, dass er es versteht, mit besonderer Beobachtungsgabe sich und seine Umwelt zu beschreiben. Ein weiterer Track auf dem Weg zum im August erscheinenden Album „Emotional Content“.

Der Neue Chat
Wunschbox
WarnowFM Musikwelt
Adsense
Sendung verpasst ?
Hit-Tip
Hier könnt ihr uns auch hören.
Wir suchen Dich
Statistik